Sitter und Duals

Die Rolle einer Avatarvertretung (Sitter) besteht darin, sich in deinen Avatar einzuloggen, während du nicht verfügbar bist, um sich für dich darum zu kümmern und auf eventuell aufgetretene Probleme zu reagieren. Aus diesem Grund haben Sitter die Möglichkeit, die meisten Dinge in deinem Avatar zu ändern, also solltest du nur Sitter auswählen, denen du absolut vertraust.


Dual vs. Sitter


Ein Dual ist eine Person, die noch keinen eigenen Avatar auf der Spielwelt besitzt, auf der du sie zum Spielen mit deinem Avatar einladen möchtest. Du musst dein Passwort mit deinem Dual teilen, sodass sich die Person mit deinem Avatar einloggen kann. Du kannst so viele Duals haben, wie du möchtest.


Ein Sitter ist eine Person, die bereits auf der gleichen Spielwelt einen Avatar besitzt und sich mit dir in der gleichen Allianz/Konföderation befindet. Du kannst dieser Person über die Sitterfunktion limitierten Zugriff auf deinen Avatar gewähren, damit sie dich während deiner Abwesenheit unterstützen kann.


Sitter hinzufügen Sitter EinschränkungenDual hinzufügen

Du kannst einen Sitter in den Avatar Einstellungen unter dem Tab "Sitter" hinzufügen. Außerdem kannst du dort sehen, welche Avatare die Erlaubnis besitzen, deinen Avatar zu sitten und welche Rechte diese dann haben.



Du kannst maximal 2 Sitter gleichzeitig für deinen Avatar bestimmen. Außerdem kannst du die Berechtigungen deines Avatars für jeden Sitter individuell anpassen.

Hinweis

Die Berechtigung "Gold kaufen und ausgeben" ist wichtig, mit ihr können Sitter Gold mit deinem Avatar kaufen und unbegrenzt ausgeben, Rückerstattungen für vom Sitter ausgegebenes Gold können nicht gewährt werden.


Sitter Login


Wenn du als Sitter für einen anderen Avatar hinzugefügt wirst, kannst du dich über die Sitter-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Spiels in diesen einloggen. An derselben Stelle kannst du später zu deinem eigenen Avatar zurückkehren.


Alte Methode

Es gibt eine alternative Möglichkeit, auf den Avatar eines anderen Nutzers zuzugreifen, indem du dich aus deinem Avatar ausloggst und dich dann mit dessen Avatarnamen, aber deinem Passwort anmeldest. Du erhältst Zugang, als hättest du das Passwort des Avatars eingegeben (der eigentliche Avatarbesitzer darf also das Passwort nicht mit dir teilen).


Bitte beachte, dass diese Option nicht in allen Fällen zur Verfügung steht und in Zukunft vollständig entfernt werden wird.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.