Die Völker und ihre Vorteile

Die Römer Die Gallier Die GermanenDie HunnenDie Ägypter

Das Römische Reich ist für Travian-Neulinge am einfachsten. Aufgrund ihrer bedeutenden sozialen und technologischen Entwicklungen sind die Römer die Meister der Baukoordination und ihre Truppen die travianische Elite.


Sie sind sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung relativ brauchbar. Um diese Vielseitigkeit zu erlangen, müssen sie jedoch ein langes und teures Training durchlaufen.


Ihre Infanterie ist legendär, aber ihre Verteidigung gegen Kavallerie ist die niedrigste aller Völker.


Besondere Merkmale


  • Gleichzeitiger Bau von Rohstofffeldern und Gebäuden.
  • Höherer Verteidigungsbonus durch die Stadtmauer.
  • Händler können 500 Rohstoffe tragen (Geschwindigkeit: 16 Felder/Stunde).
  • Ausbildung ist langsam und teuer.
  • Sehr starke Infanterie, mittelmäßige Kavallerie.
  • Senatoren senken die Zustimmung eines Dorfes um 20-30%.
  • Spezialgebäude: Pferdetränke, die den Getreideverbrauch von Kavallerie-Einheiten senkt.
    Getreideverbrauch senken & Pferdetränke
  • Held: Die Vergabe von Skillpunkten auf Kampfkraft steigert diese um 100 statt um 80 Punkte.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.